MicrotronX ERP - History / Changelog

Warnhinweis: Sie sind verpflichtet, vor jedem LiveUpdate eine Datensicherung durchzuführen.

3.21.0.1 - 2021-01-05

  • Allgemein / Global
    Erste Programmversion für das Jahr 2021. Die Lizenzen für berechtigte Kunden werden bis zum 15. Januar 2021 aktiviert!
    • Update der DevExpress Komponenten mit vielen Korrekturen und Verbesserungen auf die aktuellste Version v20.2.3: Herstellerseite
    • Beim Beenden vom ERP werden die lokalen Temp Verzeichnisse unterhalb von %AppData% automatisch bereinigt

  • Triggersystem
    • Die interne tLogonUserData Komponente bereinigt beim "Destroy" automatisch die "Temp-Verzeichnisse", die durch diese Komponente erzeugt und verwendet wurden. Viele andere interne Komponenten verwenden diese Pfadangaben zum Erzeugen von z.B. PDF Dateien, die nach dem Verarbeiten (Senden, Drucken) nicht mehr automatisch bereinigt wurden. Nach diesem Update sollten noch mehr Temp-Dateien und -Verzeichnisse automatisch bereinigt werden.

  • MxCronJobs
    • Diverse interne Funktionen wurden optimiert
    • Die Anbindung an den SQL-Server wurde optimiert; alle Verbindungen werden nach jedem Durchlauf für alle internen Komponenten wie zINI oder SQL automatisch getrennt
    • "Ghost" Verbindungen werden vermieden


3.21.0.2 - 2021-01-07

  • Allgemein / Global
    • Erweiterungen und Optimierungen bei der Anbindung der Elektronischen Rechnung für die Türkei

  • Reportbuilder
    • Neue Admin-Einstellung zum Definieren der einzubettenden Schriftarten beim Erzeugen von PDF-Dateien aus dem Reportbuilder: PDFembedfontoptions mit folgenden Möglichkeiten:
      • efUseSubSet = Alle Verwendeten Zeichen aus den verwendeten Schriftarten werden in dier PDF-Datei eingebettet
      • efFontList = Nur die Schriftarten, die mit "PDFembedfontlist" definiert wurden, werden eingebettet
      • efAllFonts = Alle Verwendeten Schriftarten werden vollständig eingebettet

  • Offeneposten
    • Erweiterung aller Module und Triggerfunktionen zur Verwendung der neuen internen Basiskomponente zum Datenexport im DATEV-XML Format: tmxDatevXML
    • Erste BETA Testversionen der DATEV-XML Schnittstelle inkl. Beleg-Bildern im PDF Format verfügbar

  • Triggersystem
    • Neue integrierte Triggerfunktion innerhalb vom ERP zum öffnen der Offenenposten und Selektion einer bestimmten Belegnummer in der "Detailansicht":
      procedure mxop_ShowBuchungsdetails(vBelegnummer:string)


3.21.0.3 - 2021-01-08

  • Triggersystem
    • Neue integrierte Triggerfunktion zum Öffnen vom OP-Modul und Selektieren einer BUNO in der Detailansicht:
      procedure mxop_showbuchungsdetails(vbuno:string; vDoFilterTable:boolean=true);
    • Erweiterung der integrierten Triggerfunktion zum "Connecten" eines Events um den "vOverwriteAssignedEvent:Boolean" Parameter:
      function erptrigger.ConnectEvent2Trigger(vComponent:tComponent; vEventName:string; vTriggerModul:integer; vTriggerName:string; vShowMessages:boolean=false; vOverWriteAssignedEvent:boolean=false):boolean;

  • MxCronJobs
    • Verbesserte Stabilität vom MS100-Cronjobs Modul

  • Offeneposten
    • Verbesserte Anbindung der Dateianlagen in der Detailansicht

  • Allgemein / Global
    • Neue Version vom OP-Admin-Tool mit Sicherheitsabfrage beim Ändern von Buchungen, die bereits per OP-Export markiert wurden.


3.21.0.4 - 2021-01-11

  • Offeneposten
    • Neue Admin-Einstellung für die Offenenposten: oprefreshtimeronscroll
      Aktiviert den RefreshTimer beim Auswählen einer anderen Buchungszeile in der OP-Tabelle und aktualisiert somit die Detailansicht. (0=Deaktiviert, 1=Aktiviert, Standard=1)

  • Triggersystem
    • Die integrierte Triggerfunktion (procedure mxkd_OpenAdresse(vknummer:int64);) zum Suchen und Anzeigen einer Adresse wurde erweitert und startet die Kundenverwaltung automatisch, wenn diese noch nicht geöffnet war.

  • MxCronJobs
    • Die Buchungskockpit-Fehlermeldungen mit strt_id_0018 und strt_id_0019 werden um die Positionsinformationen ergänzt


3.21.0.5 - 2021-01-12

  • Adressenverwaltung
    • Das Kundeninfo-Abfragefenster wurde erweitert und ermöglich die Suche nach Kundendaten, ohne dass gleichzeitig das Kreditlimit berechnet wird.
      Diese Änderung wird die Abfrage in den meisten Fällen beschleunigen.

  • Offeneposten
    • Die Auswertungsseite ermöglicht ab sofort die Suche nach Kurznamen mit Teilvergleich, z.B. "kunde%"

  • Triggersystem
    • Fehler bei mxDatasetActivateTriggers mit AfterInsert korrigiert


3.21.0.6 - 2021-01-13

  • MxCronJobs
    • Die Dateianlagen Funktionen im MS100-Cronjob wurden überarbeitet und verwenden die globalen "Temp-Verzeichnisse".
      Da diese Verzeichnisse werden bei jedem Durchlauf vom Cronjob bereinigt werden, sollten weniger manuelle Bereinigungen durchgeführt werden müssen.
      Nach diesem Update sollte Ihre IT-Administration bitte auf den PC's, auf denen der Cronjob läuft die lokalen "Temp" Verzeichnisse der Windows-Benutzer in den jeweiligen Profilverzeichnissen bereinigen / löschen.

  • Offeneposten
    • Korrektur eines Fehler beim Erzeugen von Buchungsdatenexporten in Verbindung mit "only_script_returnvalue"


3.21.0.7 - 2021-01-14

  • Allgemein / Global
    Dieses Update benötigt eine Reorganisation!
  • Adressenverwaltung
    • Erweiterung um ein internes Feld zum speichern von Postfachinformationen für die Elektronische Rechnung: K_ERECHNUNG_POSTFACH:CLOB

  • Offeneposten
    • Erweiterung an der XML Strukturen der Elektronischen Rechnung für die Türkei. Es wurden auch neue Trigger aktiviert, um die Daten vor der Übertragung nochmal anhand der Bedürfnisse mit Auftragsdaten usw. anzureichern.

  • E-Mail System
    • Die Dateianlagen im integrierten Mailsystem sind wieder sichtbar


3.21.0.8 - 2021-01-15

  • Offeneposten
    • Korrektur eines Export-Fehlers in der neuen DATEV-XML Schnittstelle beim Zusammenführen der einzelnen Dateien in eine Zip-Datei