MicrotronX ERP goes TR02

BETA Test: Über das neue Containertrucker Modul im MicrotronX ERP können Sie direkt mit den Terminals kommunizieren und Ihre Slotbuchungen unkompliziert und schnell direkt per TR02-Kommunikaton (aktuellste Version 14.3) durchführen.

Die TR02 Schnittstelle dient zum Austausch von Transport- und Statusinformationen für die Anlieferung und Abholung von Containern mit dem Terminal. Unsere Integration unterstützt alle Kommunikationsarten der Dakosy TR02 Schnittstelle ... in der Testphase zu 99% 


Optimierte Abstimmungsprozesse: Mit der TR02-Schnittstelle wird die Kommunikation zwischen Terminals und Trucking-Unternehmen vereinfacht. Die Terminals senden nicht nur dann Statusinformationen, wenn sich Veränderungen für die geplante Abholung des Truckers ergeben, sondern sie geben auch "positive Statusmeldungen", mit denen sie die Trucker verlässlich über die Abholbereitschaft der Container informieren. Diese Nachrichten landen direkt im neuen TR02 Modul in der Historie des Containers. 

Beschleunigte Gate-Prozesse: Alle Trucker-Unternehmen, die ihre Transporte über die TR02-Schnittstelle mit den Terminals koordinieren, werden deutlich schnellere Gateprozesse realisieren können. Ist der Trucker von den Terminals über die papierlose Abholbereitschaft informiert, muss er das Fahrzeug nicht mehr verlassen bzw. wird über die "Hafenspur" bevorzugt abgefertigt. Die Selbstbedienungsterminals müssen von ihm nur noch in Ausnahmefällen genutzt werden. 

Aktueller Stand der Schnittstelle: Seit dem 18.05.2020 funktioniert die Schnittstelle mit Hilfe vom MS100-Cronjob Modul zuverlässig. Die nächsten Schritte sind diverse Optimierungen der Prozesse, um das bestmögliche aus dieser Anbindung für unsere Kunden herauszuholen. Hierzu gehören u.a. vollautomatische Slotbuchungen und einfacheres Handling. Weiterhin werden die Erfassungsmasken vom Containertrucker Modul noch erweitert und diverse Codelisten der Dakosy eingearbeitet.

... wir halten Sie auf dem laufenden ...

Drucken