deentr

MicrotronX ERP - History / Changelog



Warnhinweis: Sie sind verpflichtet, vor jedem LiveUpdate eine Datensicherung durchzuführen.

3.23.0.1 - 2023-01-02

  • Allgemein / Global
    Dieses Update benötigt eine Reorganisation!
    • Erste Programmversion für das Jahr 2023
    • Update vieler Basiskomponenten für Zusatzmodule (wie MS100-Cronjobs und MS800-Webdienste)

  • Speditionslager
    • Erweiterung der Einlagerungs-Erfassungsmaske um:
      • Dateianlagen pro Einheit / NVE
      • Schadenserfassung pro NVE
        • inkl. Bilder und Dateianlagen
        • Schadensarten / -Optionen können über die Admin-Einstellungen (Ordner: spedlager_schaden, Name: checkboxdata) an die individuellen Bedürfnisse angepaßt werden.

  • Dateianlagen
    • Die Symbolbereiche für "Neu", "Ändern" und "Löschen" Buttons verändert automatisch die Größe dieser Buttons, sodass die Buttons beim Verändern der Modulgröße immer sichtbar bleiben
    • Die Checkbox für "Vorschau Anzeigen" wurde an den rechten Rand vom Modul verschoben

  • ERP Administration
    • Neue Gruppenberechtigung zum Aktivieren der Schadenserfassung innerhalb der Speditionslagermodule

  • MxCronJobs
    • Die BETA-Test / Versuchsreihe für "Cronjob Multi Threads" wird abgeschlossen und hiermit aus dem Modul entfernt.
      Der Einsatz von Threads im Cronjobs-Modul brachte in unseren Versuchen keinerlei Vorteile.

  • Personal Stammdaten
    • Neue "Telefon" Buttons zum starten eines Callto/Tapi-Anrufs für Telefon und Mobile Rufnummern im Personalstamm

  • Adressenverwaltung
    • Das Popupfenster für die Kundeninfo-Abfrage wurde erweitert:
      Ansprechpartner können direkt per Callto/Tapi Aufruf angerufen werden. Die Funktion steckt hinter der Rechten-Maustaste in der Liste der Ansprechpartner.
    • Alle Kreditlimit Warn- und Fehlermeldungen wurden um Kurzname erweitert

  • Planer3
    • Aktualisierung der "Holidays" Datenbank für alle integrierten Länder bis 2028


3.23.0.3 - 2023-01-05

  • Allgemein / Global
    Dieses Update benötigt eine Reorganisation!
    • Im Hauptmenü / Verwaltung wurden die Symbole/Bilder für verschiedene Werkzeuge aktualisiert, z.B. entsprechen die Icons für Datensicherung, LiveUpdate, Manuelle Reorg und Verbindungsoptionen den gleichen Bildern wie die im Windows-Startmenü oder im Explorer.
      Der Button für "ERP Administration" hat ein Werkzeug-Icon bekommen

  • Tarifwerk
    • Korrektur und Optimierung bei der Ermittlung von Werten mit Nachkommastellen

  • Druckmenü
    • Diverse interne Erweiterungen im Druckmenü um beim Erzeugen von Dateien gleichzeitig weitere Formate per Triggersystem erstellt werden können.

  • Dateianlagen
    • Ab heute starten die BETA-Testläufe für eine neue Android-App, mit der Sie ganz einfach Dokumente, Dateien und Fotos vom Mobiltelefon direkt an Ihr MicrotronX ERP senden und dort über die Dateianlagen weiterverwenden können:


      Nähere Details finden Sie im MicrotronX Blog: hier klicken
      Hier können Sie unsere App herunterladen: MicrotronX Dateianlagen App im Google Playstore
    • Korrektur eines Registrierungsfehlers in Version 3.32.0.2 beim Koppeln von Dateianlagen-Apps

  • Speditionslager
    • Erweiterung der Ein- und Auslagerungserfassung um "Fremdlager-Positions-Nummer"

  • Auftragserfassung
    • Erweiterungen in den Stammaufträgen:
      • Die Frachteinnahmen und Frachtausgaben in den Stammaufträgen können ab dieser Version direkt im "Stammaufträge Laden" Modul verändert, gelöscht + es können neue Einträge hinzugefügt werden.
      • Die Felder für Fahrzeug, Anhänger und Fahrer ermöglichen zusätzlich die Auswahl der Daten aus den Stammdatentabellen für Fahrzeuge und Fahrer

  • Buchungen
    • Neuer globaler Trigger für "onCreateDigitalInvoice_After". Über diesen Können zu einer Belegausgabe (z.B. PDF-Rechnung, XRechnung) zusätzliche Dateien erzeugt und im gleichen Stapel verarbeitet werden.

  • Triggersystem
    • Erweiterte Aufrufparameter für {c__triggerconstants}.O_List(vSorted:integer; vFilter:string)
      Der Aufruf wird automatisch anhand der Parameteranzahl entweder als .O_List(vFilter) oder .O_List(vSorted, vFilter) ausgeführt!
    • Neue integrierte Komponente für die API-Anbindung der "motracking.ch": tmxMotrackingApi

  • Schnittstellen / EDI
    • Datev-XML Schnittstelle: Die "invoice_id" wird automatisch um nicht gültige Zeichen (wie z.B. Umlaute) bereinigt.

  • LKW Stammdaten
    • Die Tabelle für "Todo / Aufgaben" wird um alle notwendigen Felder und Spalten erweitert, damit die Seite "Wartung" vollständig in diese migriert werden kann.
    • Mit der Reorganisation wird die Migration aller bisher erfassten Datensätze aus der Datenbanktabelle "LKW002" in die "LKWTODO" gestartet
    • Neue Erfassungsfelder in den "Todo / Aufgaben":
      • Ort
      • Kosten-Verursacher / Kurzname
      • Kosten-Betrag /-Währung
    • Aktivierung von Zusatzfunktionen für die "Todo / Aufgaben" Tabelle (z.B. Gruppieren, Sortieren, Excel-Export, ...);

  • Planer3
    • Die Kalenderkomponente hatte bisher interne "Timer" zum Aktualisieren der Anzeige und für die Berechnung der Erinnerungen usw.
      Diese sind seitens des Herstellers auf 1000ms = 1 Sekunde eingestellt.
      Mit diesem Update ändern wir diese Werte auf 60 Sekunden, was das Verhalten und die Reaktionsfähigkeit der gesamten Anwendung positiv beeinflussen sollte.


3.23.0.4 - 2023-01-13

  • Allgemein / Global
    • Korrektur eines Problem beim Öffnen von Modulfenstern, deren Größe durch den Anwender angepaßt werden kann:
      Bei jedem Öffnen der Fenster wurde das Fenster immer kleiner als vorher dargestellt.
      Dieses Problem lag an der DPI Rückrechnung und sollte mit diesem Update korrigiert sein.

  • Triggersystem
    • Korrektur der Reihenfolge von Aufrufparametern in der Funktion {c__triggerconstants}.O_List(vSorted:integer; vFilter:string)
    • Erweiterung der Triggersystem-Basisfunktionen um RegularExpressions:
      • function mxRegEx_IsMatch(const Input, Pattern: string; Options: TRegExOptions): Boolean;
      • function mxRegEx_Replace(const Input, Pattern, Replacement: string; Options:tRegExOptions): string;
      • function mxRegEx_Split2Stringlist(const Input, Pattern: string; Options: TRegExOptions):tStrings

  • Datensicherung
    • Beim Bereinigen von veralteten Backups konnten die Sicherungen für alte Druckvorlagen / Reports nicht richtig ermittelt und gelöscht werden. Dieses Problem wird hiermit korrigiert.

  • Dateianlagen
    • Erweiterung der MicrotronX Dateianlagen App für Android:
      • Die maximal mögliche Dateigröße wurde auf 24MB vergrößert.
      • Maximale Auflösung für eine Foto wurde auf 4000x4000 Pixel erhöht.


3.23.0.5 - 2023-01-16

  • Allgemein / Global
    • Update vom TeamViewer Quicksupport Modul auf die aktuellste verfügbare Version 15.37.3.0

  • Triggersystem
    • Interne Optimierungen an den {c__Triggerconstants}

  • Stammdaten
    • Beim Löschen von Zeilen aus dem Dynamischen Stammdateneditor, wurden die Daten nur dann protokolliert, wenn über den Löschen Button am oberen Modulrand gelöscht wurde. Beim Löschen über eine Tastenkombination oder Grid-Funktionen konnten die gelöschten Datensätze nicht mehr im Systemprotokoll gesichert werden.
      Mit diesem Update wird diese Funktion erweitert. Alle Löschaktionen führen zu einem Eintrag im Systemprotokoll.

  • Dateianlagen
    • Neues Update für unsere Dateianlagen App (Android) verfügbar:
      • Neue Einstellungen Seite zum Anpassen diverser Systemparameter
        - Umwandeln von Fotos in PDF Dateien
        - Anpassen der maximalen Foto-Auflösung


3.23.0.6 - 2023-01-17

  • Allgemein / Global
    • Neue Einstellmöglichkeit im Benutzerkontrollzentrum: "Beim Starten, Dateianlagen automatisch im Hintergrund empfangen?"

  • Dateianlagen
    • Die Dateianlagen-App für Android Geräte wurde optimiert und arbeitet nun mit besserer Bildqualität.
      Weiterhin wurde die Foto zu PDF Umwandlung von der App in das MicrotronX ERP verschoben.
      Das Konvertieren von Fotos auf Android ist nicht gut und führt zu sehr großen PDF Dateien ... unter Windows kann unser MicrotronX ERP die Bilder sehr schnell und super optimiert in PDF umwandeln!
    • Optimierungen beim "Unwiderruflichen Löschen" von Dateianlagen über Triggerfunktionen oder über den Dateianlagen Manager


3.23.0.7 - 2023-01-19

  • Allgemein / Global
    Dieses Update benötigt eine Reorganisation!
  • Dateianlagen
    • Das neue Dateianlagen Abrufen Fenster war als "Stay on top" eingestellt.
      Dies kann unter Umständen dazu führen, dass sich hinter dem Fenster eine Meldung verbirgt und somit den Programablauf stört.
      Mit diesem Update wird das Fenster zwar als eigenständiges Programmfenster in der Taskbar von Windows angezeigt, kann aber auch hinter dem Hauptprogramm "verschwinden" und durch erneutes Auswählen (in der Fensterliste) wieder in den Vordergrund gebracht werden.

  • Android Barcode Scanner für ERP
    • Unsere App für Android-Barcodescanner funktionierte bisher auf Zebra MC32/MC33xx und PointMobile Geräten, da für das Scannen ein Hardware-Barcode-Scanner vorausgesetzt wurde.
      Ab der nächsten App-Version, kann die App auch auf anderen Mobilgeräten mit Android (z.B. Handy) verwendet werden. Auf diesen Geräten kann der Barcode dann über die integrierte Kamera eingelesen werden.

  • Auftragserfassung
    • Erweiterung der Frachtkosten-Erfassung um Link/Verknüpfung zur POSFAHRZEUG-Tabelle.

  • Stammdaten
    • Diverse Stammdatentabellen lassen sich wieder editieren (z.B. Steuercodes)


3.23.0.9 - 2023-01-20

  • Allgemein / Global
    • Update der DevExpress Komponenten mit vielen Korrekturen und Verbesserungen auf die aktuellste Version v22.2.3: Hersteller-Seite
    • Programmweite Umstellung der Standard-Schriftarten und Schriftgrößen

  • Auftragserfassung
    • Erweiterung der Auftragserfassung / Barcode Seite und Optimierung der Darstellung
    • Neue Barcode-Historie pro Barcode aktiviert!
    • Mit einer manuellen Reorganisation werden in der POSBARCODE Tabelle neue Strukturen zum Speichern vom letzten Barcode-Status (z.B. über Android App) erzeugt:
      • Letzter Statustext: z.B. "Stückgut Entladen"
      • Letzter Zeitstempel
      • Letzte Status-Art (BARCODE_STATUS Tabellen Index)
      • Letzte User-Id
    • Der Trigger "doaepagechanging" wurde um die Konstante "vClientForm:tmxForm" erweitert und erlaubt den Zugriff auf den Seiteninhalt

  • Android Barcode Scanner für ERP
    • Das BCD Server wurde erweitert und diverse interne Funktionen wurden optimiert
    • Triggersystem-Cache innerhalb der Serverfunktionen wurde abgeschaltet
    • Diverse Korrekturen und weitere Fehler-Abfang-Funktionen innerhalb der App für Android. Die App wird auf die Version 3.23.0.111 aktualisiert und kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

  • Buchungen
    • Beim Erstellen von Buchungen kann das "Buchen" bzw. "Erstellen" auch mit der Taste F8 ausgelöst werden (anstatt mit der Maus auf den Button zu klicken)
    • Die Druckvorschau kann über die F7-Taste aufgerufen werden
    • Beim Öffnen vom Sammelbuchungen-Selektieren Fenster wird das Aktualisieren bzw. Suchen aller noch nicht verbuchten Zeilen nicht mehr automatisch ausgelöst. In vielen Fällen wird sowieso nach einem Kunden / Lieferanten gesucht und anschließend erneut gefiltert.
      Wenn das alte (langsame) Verhalten gewünscht wird, kann dieses über die Admin-Einstellung setup/sabuautorefresh wieder aktiviert werden.
    • Neuer Trigger onopenmemtables beim Starten vom Modul.

  • Offeneposten
    • Korrektur eines Such- / Filterfehlers beim Suchen nach einem BUTEXT. Bei dieser Suche wurden alle anderen Suchparameter wie Zeitraum oder Kunde nicht mehr berücksichtigt.

  • Triggersystem
    • Korrektur eines Klammern-Fehler bei der internen Funktion mxsqlfilter_like
    • Neue integrierte Funktionen zum Prüfen von IBAN und BIC:
      function mxIBAN_Cleanup(const viban:string):string
      function mxIBAN_Check(const s:string):boolean
      function mxBIC_check(const vBIC:string):boolean
    • Diverse Erweiterungen und Verbesserungen beim Zuweisen von Benutzerdefinierten Hervorhebungen in Tabellenansichten

  • Einnahmen- / Ausgabenerfassung
    • Beim Drücken der ESC Taste innerhalb der Einnahmen- / Ausgabenerfassung wird das Modulfenster geschlossen und die aktuelle Erfassung abgebrochen.
      Falls Sie gerade einen Kurznamen erfassen, dann führt dies ab dieser Programmversion nicht mehr zum Schließen des Moduls sondern zum leeren des Kurznamens.

  • Planer3
    • Update der internen Timer zur Überprüfung von Erinnerungen und Aufgaben von 1000ms auf 60 Sekunden


3.23.0.10 - 2023-01-26

  • Allgemein / Global
    • Aktualisierung unseres PDF-Viewers mit diversen Verbesserungen und Abfangen von Fehlern beim Anzeigen von PDF-Dateien mit Strukturproblemen
    • Update aller Module (MS100, MS800, S3Z05) unter Verwendung der Aktuellsten Funktionen für {c__triggerconstants} Komponente

  • Speditionslager
    • Neuer Trigger beim Aktivieren einer "AVIS-Buchung": onavisaktivieren_generate_apos
      Über diesen neuen Trigger, kann eine manuelle Lager-Positionsnummer zeugt und für die Umwandlung / Aktivierung verwendet werden

  • Triggersystem
    • Erweiterung der c__Triggerconstants um folgende Funktionen:
      • {c__triggerconstants}.LoadfromCSVfile(vfilename:string; vDelimiter:string=';'; vFirstRowisColumnNames:boolean=true; vColumnProperties:c__triggerconstants=nil):integer;
      • {c__triggerconstants}.LoadfromXML(vXmlNode:tXmlNode; const vNamePrefix:string=''; const vNameDelimiter:string='.'; vRecursive:boolean=true; vAsNewObject:boolean=false; vColumnProperties:c__triggerconstants=nil);

  • Tarifwerk
    • Neue Admin-Einstellung zum Aktivieren/Abschalten der Bereinigung von Postleitzahlen-Feldern vor der Suche in der Tariftabelle: tarif_cleanup_plz

  • Auftragserfassung
    • Die Tabellenansicht merkt sich im Funktionalen Modus die Minimierten / Maximierten Gruppierungen auch über das Aktualisieren / Filter-Löschen hinweg

  • LKW Stammdaten
    • Die LKW-Todo / Aufgabenerfassung wird nicht mehr in einem eigenen Popup geöffnet sondern kann direkt innerhalb der Todo / Aufgaben Seite durchgeführt werden


3.23.0.11 - 2023-01-27

  • LKW Stammdaten
    • Erweiterung der LKW-Todo / Aufgaben um Dateianlagen zu jedem Eintrag. Die neue Funktion befindet am rechten Bildschirmrand und kann per Drag & Drop bzw. Klick auf den Splitter angezeigt werden.

  • Planer3
    • Das Modul merkt sich die Ansichtseinstellung für gleichzeitig angezeigte Kalender (Privat, Gruppe, Global, usw.)
    • Die zuletzt verwendete Ansichtsart (Tag, Woche, Monat, usw.) wird beim Neustart wiederverwendet

  • Buchungen
    • Die {tmxopdm}.CreateDigitalInvoice_... Funktionen werden ab sofort aus allen Modulen beim Drucken und Erzeugen von Dateiausgaben zu Buchungen aufgerufen.
      Dies wurde bisher nur in der Kombination mit ZuGFERD durchgeführt.
    • Während dem Erstellungsvorgang einer Buchung kann die Positionsnummer per Rechter Maustaste Kopiert bzw. die Position direkt in der Auftragserfassung geöffnet werden.

  • Allgemein / Global
    • Aktualisierung vom PDF-Viewer Icon


3.23.0.12 - 2023-01-30

  • Auftragserfassung
    • Bei der Druckausgabe von Tabellenansichten aus den Modulen der Auftragserfassung kam es in der Vergangenheit zu Problemen bei der Datenquellen-Lesung 'POSTABELLE', wenn mehrere Erfassungsmodule wie LKW, Seefracht und Luftfracht gleichzeitig geöffnet waren. Mit dem aktuellen Update werden diese störenden Fehler endgültig behoben.

  • Dispo-Modul
    • Das Umsortieren der geladenen Positionen per Drag & Drop funktioniert wieder

  • Einnahmen- / Ausgabenerfassung
    • Der Vorgang des Übernehmens eines Eintrags aus der Liste in den Feldern für Konto / Kostenstelle kann jetzt auch mithilfe der Tabulator-Taste abgeschlossen werden, anstatt mit der Enter-Taste wie bisher.

  • Planer3
    • Das sporadische Problem bei der Suche und Aktualisierung unsichtbarer Kalendereinträge, welches dazu führte, dass unerwarteterweise ein neuer Eintrag erzeugt wurde, sollte nun durch das Update behoben sein.
    • Um die Leistung zu verbessern, wurde der Standard-Intervall-Wert für das Automatische Aktualisieren von Kalendereinträgen im Hintergrund von 60 auf 300 Sekunden erhöht.


3.23.0.13 - 2023-01-31

  • Allgemein / Global
    Dieses Update benötigt eine Reorganisation!
  • Dispo-Modul
    • Die Funktionalität der "Stammfahrzeuge Laden / Pflegen"-Erfassung wurde verbessert.
      Die Felder für LKW, Anhänger und Fahrer wurden in Nachschlagefelder umgewandelt und bei der Auswahl eines Fahrzeug-Kennzeichens aus den LKW-Stammdaten werden automatisch die Felder für Anhänger und Fahrer ausgefüllt.

  • Buchungen
    • Optimierungen bei der Berechnung von Globalen Nebenkosten über Triggersystem-Funktionen / Trigger-Kalkulation

  • Auftragserfassung
    • Erweiterung der POSBARCODE Tabelle um das "LAST_BCD_APOS" Feld
    • Die BARCODEID Felder werden auf 50 Zeichen verkleinert
    • Die Funktionalität für Sammler wurde erweitert und eine eigene "Barcode Sammler" Seite wurde eingeführt. Über diese Seite kann eine Überprüfung der NVE-Scannung durchgeführt werden, wenn mit Barcodescannern gearbeitet wird.
      Die Beta-Version soll bis Ende der Woche verfügbar sein.

  • Speditionslager
    • Wichtiges Update:
      Beim Ermitteln von Lagerpreisen anhand von Lagerpreislisten konnte es vorkommen, dass die Abgrenzung anhand vom Abrechnungszeitraum nicht richtig durchgeführt wurde. In diesen Fällen wurden die Preise vom vorherigen Zeitraum verwendet.
      Dieser Sporadischer Triggerfehler sollte hiermit korrigiert sein.


3.23.0.14 - 2023-02-01

  • Triggersystem
    • Optimierung der Funktionalität für das Laden und Speichern des aktuellen Status der Tabellenansichten


3.23.0.15 - 2023-02-02

  • Buchungen
    • Auch beim manuellen Verbuchen von Zahlungsvorgängen, wird diesen Zahlungsvorgängen jeweils eine fortlaufende SZL Nummer zugewiesen

  • LKW Stammdaten
    • Die Formularansicht / "Todo / Aufgaben" wurden erweitert:
      • Dateianlagen wurden in eine "PageControl" Komponente verschoben und befindet sich innerhalb der Unterseite "Dateianlagen".
      • Vorbereitungen für neue Unterseite pro Todo-Eintrag: Historie

  • Android Barcode Scanner für ERP
    • Die interne Triggerfunktion zum laden der Sammler-Info (Geladene Aufträge, Nve, usw.) wurde erweitert und kann auch einen nicht abgeschlossenen Sammler anhand **0000 = **+Ident-Nummer erkennen und Daten zurückliefern.

  • Dispo-Modul
    • Beim Abschluss eines Sammlers werden etwaige Einträge in der POSSTATI Tabelle mit der **+Sammler-Ident-Nummer automatisch auf die neue vergebene Sammler-Positionsnummer aktualisiert. Somit sind History-Einträge, die vor dem Abschließen des Sammlers erzeugt wurden, wieder sichtbar.


3.23.0.16 - 2023-02-03

  • Offeneposten
    • Sporadische Fehlermeldung beim Umschalten der Tabellenansicht in den Funktionalen Modus + Gruppieren nach einem Feld und Klicken in eine leere Zeile korrigiert.

  • MxWebServer
    • Korrektur eines Speicherfehlers in der Dateianlagen-Erweiterung: Wenn mehrere MS800 Module zur gleichen Zeit ausgeführt wurden, konnte es passieren, dass die Dateianlagen in die falschen MXDA-Verzeichnisse abgelegt wurden.
      Dieses Problem sollte hiermit korrigiert sein.

  • Allgemein / Global
    • Update der Mapi Anbindungskomponenten mit diversen Verbesserungen seitens des Herstellers


Geplant für nächstes Update

  • Allgemein / Global

  • Speditionslager
    • Korrektur einer sporadischen Fehlermeldung beim Selektieren des Auftraggebers: "... konnte nicht in integer konvertiert werden"
      Diese Fehlermeldung kam immer dann, wenn im Kundenstamm für den Auftraggeber kein Standard-Steuercode definiert war

  • Triggersystem
    • Neue integrierte Triggerfunktion zum Umwandeln von String zu Float unter automatischer Berücksichtigung von Punkt oder Komma als Dezimaltrennzeichen:
      function mxString2Float(vStringValue:string):double
    • Neue integrierte Triggerfunktion zum Umwandeln von einem Float-Wert in einen SQL-String, welcher innerhalb einer SQL-Anweisung verwendet werden kann:
      function mxFloat2SQLString(vFloatWert:double):string
    • Neues Basismodul: tmxHistory
      Dieses neue Modul kann eine History-Seite wie u.a. innerhalb der Auftragserfassung oder in den Offenenposten als eigenständiges Modul bereitstellen. Verwendet wird dieses neue Modul ab dieser Version z.B. in den Offenenposten und im LKW-Stamm (Todo / Aufgaben)
    • Die Modulauswahl im Triggersystem-Editor übernimmt individuelle Einstellungen und Einträge aus dem "onopenTriggersystemEditor"


Über uns

MicrotronX Bilişim Ticaret
ve Sanayi Limited Şirket

Mersis-No.: 0-9990-4809-4400017
D-U-N-S No.: 505266900

Schnellzugriff